DAS GESCHÄFTSMODELL

Auch fast 100 Jahre nach der Firmengründung liegt die Besonderheit des Geschäftsmodells von Snap-on im Direktvertrieb der Werkzeuge an den Kunden. Heute wie damals liefern Snap-on Verkäufer dieselben qualitativ hochwertigen Erzeugnisse und Kundendienstleistungen.


In Deutschland gibt bereits mehr als 50 Geschäftspartner. Dieser Erfolg beruht auf einem besonders originellen und erfolgreichen Vertriebssystem. Es besteht vor allem im direkten Verkauf der Produkte in einem geschützten Verkaufsgebiet. Im Mittelpunkt dieses Vertriebssystems steht das mobile Verkaufsfahrzeug, welches gleichzeitig Geschäftsraum, Verkaufsraum, Werkstatt und Teilelager ist. Somit entfallen teure Ladenmieten, Lagerräume bzw. Pachtverträge. Einen perfekten Eindruck vom Innenraum des Vans bekommen Sie links auf dieser Seite beim 360° Blick.


Snap-on Tools hat verstanden, dass ein einmaliges Produkt, dessen Faszination nur schwer in Worte zu fassen ist, und das man einfach anfassen muss, um es "zu begreifen", nach einer direkten und sehr persönlichen Absatzmethode verlangt. Die direkte Belieferung des Mechanikers mit Werkzeugen und vielfältiger Werkstattausstattung an seinem Arbeitsplatz ist bis heute essentieller Bestandteil des weltweiten Snap-on Marketingerfolges.

DER MARKT

Werkzeug für den gewerblichen Bereich muss auch Anforderungen für den privaten und handwerklichen Bedarf standhalten, denn gutes Werkzeug ist die Basis für fachmännische Arbeit. Das Angebot an Werkzeugen ist hoch und vielfältig. Den Firmen fällt es schwer, die Produkte einzuschätzen und den Wert von Spezialwerkzeugen für bestimmte Bereiche zu beurteilen. Durch die praktische Demonstration vor Ort, im Gegensatz zur Katalogbestellung, kann der Kunde sich einen direkten Eindruck vom Produkt verschaffen und ist leichter zu begeistern.


Neben den Anbietern von Werkzeugen für den Heimwerker- und privaten Bedarf, gibt es auch verschiedene Werkzeugfirmen, die gezielt Werkzeuge für den handwerklichen und gewerblichen Bedarf darbieten. Von diesen Anbietern hebt sich Snap-on durch spezielle Patente, hochwertige Materialien, saubere Verarbeitungsqualität, einfaches Handling, schnellen Service, einzigartige Garantie und seine besondere Vertriebsstruktur ab.


Bedingt durch die Vielzahl an Spezialwerkzeugen für den Kfz- Bereich, erfolgt der Vertrieb im Wesentlichen an entsprechende Werkstätten. Auch alle anderen Handwerksbetriebe und Unternehmen sind als potentieller Kundenkreis interessant.

 

Unsere potentielle Kunden im gewerblichen Bereich:

 

  • Freie Kfz- und LKW-Werkstätten
  • Automobil-Vertragswerkstätten
  • Spedition und Logistik
  • Reifenservice
  • Stahl-/Metallbaufirmen
  • Baubetriebe
  • Hausmeisterservice
  • Heizungs- und Sanitärbetriebe